Wettbewerb „Jugend testet 2014“

Jetzt anmelden, testen und gewinnen

Logo_JT_klein_S00003

Wer liefert Pizza, die knusprig und heiß beim Empfänger ankommt? Mit welchem Textmarker lässt sich am meisten markieren? Und welcher Online-Tanzkurs hilft, sich schnell auf die nächste Party vorzubereiten? Fragen wie diese können Jugendliche beim Wettbewerb „Jugend testet“ untersuchen. Zu gewinnen gibt es Geldpreise im Gesamtwert von 9.000 Euro sowie Reisen nach Berlin. Die Anmeldung zum Wettbewerb ist ab sofort unter jugend-testet.de möglich.

 

Ob einzeln, mit Freunden oder mit der ganzen Klasse – wer zwischen 12 und 19 Jahre alt ist, kann mitmachen. Und was kann man testen? Alles, was interessiert, von Apps zur Musikerkennung über Collegeblöcke und Pausensnacks bis zu Fahrschulen. Hauptsache, es passt in eine der beiden Wettbewerbskategorien Produkttests oder Dienstleistungstests.

 

Wichtig fürs Mitmachen sind: Eine interessante Testidee, genaue Beobachtung und eine nachvollziehbare Dokumentation. Denn die Teilnehmer führen ihren Test komplett eigenständig durch. Dem Sieger in jeder Wettbewerbskategorie winken 2.000 Euro. Ein Tipp: Erfahrungsgemäß ist die Konkurrenz in der Kategorie Dienstleistungstests weniger groß als bei den Produkttests.

 

Insgesamt gibt es Geldpreise im Gesamtwert von 9.000 Euro und Reisen nach Berlin zu gewinnen. Teilnehmer können sich bis zum 30. November 2013 online unter jugend-testet.de anmelden. Dort gibt es auch alle Informationen zum Wettbewerb.