SKI & BBQ SCHLICK 2000 – WER WIRD STUBAI WINTER BBQ CHAMPION 2020? Neu im Stubaier Eventkalender präsentiert sich eine absolute Highlight-Veranstaltung. Der TVB Stubai Tirol lädt gemeinsam mit dem Skizentrum Schlick 2000 und den GrillXperts zum würzig-rauchigen Genuss-Event „SKI & BBQ Schlick 2000“ vom 13. bis 15. März 2020.

Beim „SKI & BBQ Schlick 2000“ stellen sich sechs Grill-Teams ganz besonderen Herausforderungen – Grillen im Winter, Grillen auf 2.000 Metern Seehöhe, Grillen auf der Skihütte. Für die Wintersportler erhält das Genussskifahren an diesem Wochenende eine völlig neue Facette.

Was sich von 13. bis 15. März 2020 bei den „Stubai Winter BBQ Championships 2020“ in der Schlick 2000 abspielt, hat es so bisher noch nicht gegeben. Ein Barbecue im Winter ist für Grillfans nicht wirklich außergewöhnlich – eine professionell organisierte Grill-Challenge mitten im Skigebiet auf über 2.000 Metern Seehöhe aber sehr wohl. Sechs internationale Grill-Teams treten gegeneinander an. Aber nicht auf einem Platz, sondern verteilt auf sechs Almen im gesamten Skigebiet. Das heißt, in der gesamten Schlick 2000 geht der Rauch auf! Die verschiedenen Musik-Acts heizen darüber hinaus ordentlich ein.

Ein Wettkampf mit Würze

Bei „Ski & BBQ Schlick 2000“ haben die Wintersportler die Gelegenheit, bei herrlichen Pisten- und Schneeverhältnissen von einer Skihütte zur nächsten zu fahren um bei jeder Grillstation die Gustostückerln zu genießen. Mittels einem eigenen BBQ-Konsumations- und Bewertungs-Pass, der an der Kassa der Talstation Schlick 2000 erhältlich ist, sind die Zuschauer auch Teil der Publikumsjury, die bei der Prämierung des „Stubai Winter BBQ Champions 2020“ ein gewichtiges Wort mitzureden hat. Dabei werden sie an jeder Station durch die hochkarätigen Fachjuroren unterstützt, die wertvolle Tipps und Hinweise zu Qualität, Ausführung und Präsentation des Grillgutes geben. 

Bildnachweis: Schlick 2000 / Wolfgang Lackner

Röstaromen vor der Winterkulisse der Kalkkögel

Bei den „Stubai Winter BBQ Championships 2020“ wird nach internationalen Regeln gegrillt. Für die sechs Grill Teams wird die „Ski & BBQ Schlick 2000“ zur echten Herausforderung. Schließlich gilt es neben den winterlichen Temperaturen auch die Höhenlage von über 2.000 Metern und den damit verbundenen geringeren Sauerstoffgehalt der Luft zu berücksichtigen, der den Garprozess beeinflusst. An jedem Wettkampftag wird ein Gerichte entsprechend einer der drei Kategorien – Fisch, Lamm, Rind – zubereitet. Dazu steht ein einheitlicher Warenkorb zur Verfügung, hauptsächlich gefüllt mit Produkten, die aus dem Stubaital und den umliegenden Regionen kommen. Wie die einzelnen Teams die gestellten Aufgaben erledigen, bleibt ihnen überlassen. Zubereitet wird jeweils ein Grillgericht mit Beilagen. Beim „Ski & BBQ Schlick 2000“ ist also für viel Abwechslung gesorgt und die Zuschauer werden wohl auch von der ein oder anderen kulinarischen Spezialität überrascht.

Mehr Infos  unter www.schlick2000.at