Reality-Serie ‚The Hasselhoffs‘ um Kult-Star David Hasselhoff und seine Töchter feiert Deutschland-Premiere bei VIVA

 

Don’t hassel „The Hoff“! Kein Star wurde im TV so oft gesehen und im Internet so häufig gesucht wie er: David Hasselhoff ist ein echtes Phänomen. Fans dürfen sich jetzt auf ein ganz besonderes Highlight mit dem Kult-Star freuen: VIVA präsentiert ab 14. August immer sonntags um 17.10 Uhr die zehnteilige Reality-Serie ‚The Hasselhoffs‘ um „The Hoff“ und seine beiden Töchter exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung.

Wie lebt Multitalent und Idol der 90er Jahre David Hasselhoff und wie schafft er den Spagat zwischen Karriere und Alltag als Single-Dad zweier erwachsener Töchter? In der neuen VIVA Reality-Show ‚The Hasselhoffs‘ folgt ein Kamera-Team dem Kult-Star samt seinen Töchtern Taylor-Ann (20) und Hayley-Amber (18) auf Schritt und Tritt und zeigt wie die kleine Familie der etwas anderen Art ihr ungewöhnliches Leben meistert – exklusive Einblicke garantiert. David beweist in ‚The Hasselhoffs‘, dass er weit mehr ist als nur eine Entertainment-Ikone: Neben dem eigenen Comeback bemüht sich der TV- und Musik-Veteran vor allem darum, seinen ebenfalls ins Showgeschäft strebenden Töchtern ein guter Vater zu sein und ihnen in Lebens- und Karrierefragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Der US-amerikanische Schauspieler und Sänger David Hasselhoff, der nächstes Jahr seinen 60. Geburtstag feiert, hatte bereits Ende der 70er Jahre seine ersten Auftritte im Fernsehen. Den weltweiten Durchbruch schaffte er als Michael Knight in der US-Serie „Knight Rider“ und als Hauptdarsteller und Produzent von „Baywatch“. Mitte der 80er startete Hasselhoff seine Musikkarriere und zelebrierte 1989 mit der Single „Looking For Freedom“ und dem gleichnamigen Album in den internationalen Charts seinen großen musikalischen Durchbruch.

Weitere Infos zum Programm gibt es unter www.viva.tv.

Sendetermine bei VIVA:

‚The Hasselhoffs‘ ab 14. August
Sonntag, 17.10 – 17.40 Uhr (Premiere)
Montag, 18.30 – 19.00 Uhr
Samstag, 19.10 – 19.40 Uhr