da die aktuelle NBA-Saison 2019-20 pausiert ist, für die in Europa ursprünglich rekordverdächtige 48 Spiele zur besten Sendezeit am Wochenende geplant waren, veranstaltet der belgische Fußballnationaltorhüter Thibaut Courtois im Zuge der #NBATogether-Initiative eine Reihe von wöchentlichen NBA2K20-Spielen gegen verschiedene europäische Sportler, Promis und Influencer. Bei den “NBA2K-Sundays mit Thibaut Courtois” spielt der Torhüter von Real Madrid an #NBASundays-Tagen präsentiert von NBA2K20 ein Spiel, das auf Thibaut Courtois’ Twitch-Kanal gesendet und auf den Social-Media-Kanälen von NBA Europe beworben wird.

Während der ersten Duellübertragung am Sonntag-Abend trat Courtois mit den Milwaukee Bucks gegen den deutschen Fußballnationalspieler und Verteidiger bei Borussia Dortmund Mats Hummels an, der die Dallas Mavericks spielte.

Courtois erklärte dazu: “Ich bin ein riesiger NBA-Fan und spiele total gerne NBA2K. Und in Zeiten wie diesen müssen wir zusammenhalten und Spaß finden. In der ersten Runde #TakeOnThibaut gegen Mats Hummels anzutreten war fantastisch. Ich habe die Bucks gespielt und Mats hat sich für die Mavericks entschieden; beides Teams mit hochinteressanten Jungtalenten wie Giannis Antetokounmpo und Luka Dončić. Es ist ermutigend, den Einfluss europäischer Spieler auf die Liga zu sehen und beide Spieler waren gerade in einer außerordentlichen Hochphase. Ich hatte Giannis im totalen MVP-Modus und Mats hat sich voll darauf verlassen, dass Luka die Mavs zum Sieg trägt.”

Auf https://www.twitch.tv/videos/578529494 kann man sich das erste NBA2K-Sonntags-Duell jetzt noch einmal ansehen.