Einen Monat vor Start können alle Fans in Deutschland heute zum ersten Mal ein exklusives Frühbucher-Jahres-Abo für nur 59,99 € abschließen. Dieses Angebot ist nur bis zum 23. März 2020 erhältlich.

Disney+ startet am 24. März 2020 in Deutschland – alle Informationen und Details zur Registrierung sind auf DisneyPlus.com zu finden. Der reguläre Preis zum Launch von Disney+ wurde bereits für 6,99 € im Monat und 69,99 € im Jahr bestätigt.

Mit dem Launch von Disney+ können sich Fans jeden Alters auf ein neues, einzigartiges Erlebnis freuen mit Inhalten der ikonischen Entertainment-Marken des Unternehmens, darunter Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic sowie exklusiven Disney+ Originals bestehend aus Spielfilmen, Serien, Dokumentationen und Kurzfilmen, die nur auf dem Streaming-Service zu sehen sind.

Zum Start werden 25 exklusive Disney+ Originals verfügbar sein, darunter die mit Spannung erwartete Serie „The Mandalorian“ des ausführenden Produzentens und Autors Jon Favreau.

Darüber hinaus wir das Disney+ Original “High School Musical: Das Musical: Die Serie” zu sehen sein, eine kreative, moderne Adaption des Hit Franchises in einem neuen Doku Look-and-Feel plus einem Soundtrack, der sowohl neun neue Original-Songs als auch eine Hommage an die beliebten Songs aus dem ursprünglichen Film enthält; “The World According to Jeff Goldblum”, eine Dokumentationsserie, die die wundervolle und oft erstaunliche Alltagswelt humorvoll unter die Lupe nimmt. Zudem wird die von der Kritik gefeierte, finale Staffel von „Star Wars: The Clone Wars: Die finale Staffel“ gezeigt, mit neuen Folgen, die den epischen Abschluss einläuten.

Neue Spielfilme, die exklusiv zum Start von Disney+ verfügbar sein werden, sind „Togo“, eine spannende und wahre Geschichte mit dem vierfachen Oscar®-Nominierten Willem Dafoe; „Stargirl: Anders ist völlig normal“, eine ungewöhnliche Coming-of-Age-Geschichte, die auf dem von der Kritik gefeierten Bestseller-Jugendroman der New York Times basiert; „Timmy Flop: Versagen auf ganzer Linie“, die den urkomischen Heldentaten von Timmy folgt, der zusammen mit seinem 1.500 Pfund schweren Eisbären eine Detektei betreibt sowie „Susi und Strolch“, eine zeitlose Neuverfilmung des 1955 erschienenen Disney Animationsklassikers.

disneyplusconnecteddevice



Zudem werden drei neue Live-Action-Serien aus den Marvel Studios schon bald ihre Premiere auf Disney+ feiern. Den Start macht „The Falcon and the Winter Soldier“ mit Anthony Mackie und Sebastian Stan, gefolgt von Elizabeth Olsen und Paul Bettany, die als Scarlet Witch und Vision in der Serie „WandaVision” zurückkehren. Auch Tom Hiddleston hält sich bereit, um seine Rolle als Lieblings-Bösewicht „Loki“ erneut zu übernehmen. Zudem sind mit „Ms. Marvel”, „Moon Knight” und „She-Hulk” bereits drei weitere Serien in der Entwicklung.

Abonnenten wird es zum Start möglich sein, das Disney+ Erlebnis auf nahezu allen bekannten Mobilgeräten und internetfähigen TV-Geräten zu erleben, inklusive Spielekonsolen und Smart TVs. Den Benutzern wird höchste Qualität und ein werbefreies Sehvergnügen auf bis zu vier Endgeräten gleichzeitig geboten, zeitlich unbegrenzte Downloads der Inhalte, personalisierte Empfehlungen und die Möglichkeit, bis zu sieben personalisierte Profile anzulegen. Darüber hinaus haben Eltern die Möglichkeit, eigene Kinder-Profile zu erstellen, die einfach zu bedienen sind und kindgerechte Inhalte bieten.

Wie bereits verkündet wird der Streaming-Service in UK, Irland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Österreich und der Schweiz am 24. März starten. Weitere westeuropäische Länder inklusive Belgien, Skandinavien und Portugal werden im Sommer 2020 folgen.

Weitere Informationen finden Sie unter DisneyPlus.com