Abkühlung im einzigen Snow Room der Malediven oder schwerelos in der „Cloud 9“

(c) Velaa Private Island_Spa Front view

Für die tropischen Malediven ungewöhnlich, befindet sich auf Velaa Private Island der erste Snow Room der Inselrepublik überhaupt – dort können sich Gäste nach dem Saunieren mit frischem Schnee abkühlen und ihre Blutzirkulation anregen. Für schwerelose Entspannung sorgt das ganzheitliche Spa-Erlebnis des Wiener Künstlers und Wahrnehmungsforschers Sha: Der wolkenförmige Schwingsessel „Cloud 9“ garantiert dank seiner multi-sensorischen Behandlung und ergonomischen Form Tiefenentspannung.

Schnee auf den Malediven

(c) Velaa Private Island_Snowroom

Barfüßiges Schneetreten ist vergleichbar einer Kneippanwendung ideal um das Immunsystem anzuregen. Dazu hat Schnee den Vorteil einen starken Kältereiz auszulösen, entzieht dem Körper wegen seines hohen Luftanteils aber weniger Wärme als kaltes Wasser. Velaa Private Island ist das einzige Resort auf den Malediven, das über einen Snow Room verfügt. In Verbindung mit einem Sauna- oder Dampfbadgang wird der Entgiftungsprozess unterstützt. Die Stimulierung der Haut mit heißen und kalten Therapien hilft bei der Beseitigung von Unreinheiten und Giftstoffen, die sich im Laufe der Zeit im Körper angesammelt haben.

Schweben auf Wolke 7

(c) Velaa Private Island_Cloud 9

„Cloud 9“ ist eine maßgefertigte Entspannungsschaukel, die mit einer Kombination aus Farbe, Licht, Projektion und Bewegung eine regenerative Wirkung auf das Nervensystem erzeugt und den Tiefenentspannungseffekt unterstützt. Cloud 9 wurde als umfassendes, holistisches Entspannungserlebnis konzipiert und ist als multisensorisches Erlebnis zu verstehen, welches aus integrierter Farbstimulation, Lichtkonzept, mentaler Klangstimulation, Videokonzept, Raumkonzept und Pendelliege mit Tiefenentspannung durch Schwingung besteht. 

Spa deluxe mit personalisiertem Hautpflegekonzept

Das exklusive Spa des Luxusresorts, spricht darüber hinaus jeden Gast individuell mit personalisierten Angeboten an. Traditionelle ayurvedische Therapien, asiatisch inspirierte Massagen und spezielle Velaa Signature Rituals in Kombination mit echter Wohlfühlatmosphäre. Es ist eines der wenigen Resorts, das mit der luxuriösen Beauty-Marken von Dr. Burgener und Kotoshina im Spa Bereich zusammenarbeitet. Hinter der Marke Dr. Burgener verbirgt sich ein luxuriöses Hautpflegekonzept, welches natürliche aktive Inhaltsstoffe mit den neuesten Technologien und wissenschaftlichen Fortschritten, einschließlich Anti-Aging-Produkten, kombiniert. KOTOSHINA ist eine biologische Hautpflegemarke aus Kyoto, Japan. Die Bio-Kosmetik basiert auf grünem Tee von Bio-Plantagen in der japanischen Region Uji. Inhaltsstoffe und Herstellungsverfahren wurden von der französischen Bio-Zertifizierungsorganisation Qualité France und dem Cosmébio-Label zertifiziert.

(c) Velaa Private Island_Spa Produkte_Dr. Burgener

Entspannung pur

Zur kompletten Entspannung trägt neben den individuellen Angeboten aber auch die außergewöhnliche und einmalige Atmosphäre auf Velaa Private Island bei. Das Luxusresort bietet seinen Gästen ein höchstes Maß an Privatsphäre und Ruhe. Zu jeder der 47 geräumigen Villen gehört ein Butler, der noch unerfüllte Wünsche wahr werden lässt. Für ein kulinarisches Angebot der Extraklasse sorgen Chefkoch Gaushan de Silva, der bereits für die jordanische Königsfamilie und im Noma in Kopenhagen gekocht hat. In den drei Restaurants des Resorts bietet er feinste Speisen nach individuellem jedem Geschmack seiner Gäste.

Weitere Informationen unter www.velaaprivateisland.com