Vorhang auf für das Lexus LC Cabriolet Konzept-Fahrzeug: Auf dem Genfer Automobilsalon feiert eine offene Version des dynamischen Flaggschiff-Coupés seine Europapremiere. Es tritt in die Fußstapfen jenes Konzepts, mit dem Lexus bereits vor drei Jahren auf der North American International Auto Show in Detroit für Aufsehen gesorgt hat. Mit der neuen Open-Air-Studie unterstreicht die Marke den kontinuierlichen Evolutionsprozess im Lexus Design.
Der Roadster ist kunstvoll an das Flaggschiff-Coupé angelehnt: „Vollendete Schönheit“ hatten sich die Designer für das Cabriolet Konzept ins Lastenheft geschrieben. Von dem flachen Neigungswinkel der Windschutzscheibe bis zu den glatten Konturen der Heckklappe, unter der sich das Dach einfädelt, ruft jede Linie eine emotionale Reaktion hervor. Mit ihrem eindrucksvollen Auftritt dient die Studie als Vorbild für die komplette Lexus Modellpalette.
„Dieses Konzept greift das unverwechselbare Design des Lexus LC Coupés auf und überträgt es auf ein zukünftiges Cabrio“, erläutert Tadao Mori, Chefdesigner des LC Cabriolet Konzept-Fahrzeugs. „Es verbindet die besten Aspekte des ursprünglichen Coupés mit dem dynamischen Design eines Cabrios.“
Lang, flach und schlank: Das Lexus LC Cabriolet Konzept übernimmt die athletischen Proportionen des Coupés. Dies führt zu einer Form, die sich auf natürliche Weise aus dem ursprünglichen LC-Design entwickelt hat und dennoch eine einzigartige Identität besitzt. Es verbindet japanische Ästhetik mit dem einzigartigen Fahrgefühl, das nur ein Cabrio bieten kann.

Die Studie weist über ein komfortables Gran-Turismo-Modell hinaus, denn das markante Exterieur lenkt den Blick auch auf ihr kraftvolles Potenzial: Kurze Überhänge, 22-Zoll-Räder und eine breite Spur betonen das Leistungsvermögen dieses Fahrzeugs.
Neben dem Karosserie-Design zieht auch der Innenraum den Fahrer und die übrigen Insassen in seinen Bann. Die perfekt zugeschnittenen Sitze verleihen der Studie mit weißem Leder und gelb abgesetzten Kontrastnähten eine frische, auffällige Farbgebung, ohne von der subtilen Eleganz des Gesamtdesigns abzulenken.
Das Lexus LC Cabriolet Konzept ist 4,77 Meter lang, 1,92 Meter breit und lediglich 1,34 Meter hoch. Der Radstand misst 2.870 Millimeter.