Wohnen im Wahrzeichen Hamburgs mit einem atemberaubenden Blick aus ca. 100 Metern auf die Alster und Elbe gleichzeitig. Bei einem Glas Champagner von der eigenen Couch das Leben in der Hamburger Innenstadt beobachten und die vielen Lichter der Hansestadt vom Bett aus zählen.  Diese Exklusivität kann man jetzt mieten.

Eine seltene Gelegenheit:

In dem Baukunstwerk der Elbphilharmonie gibt es neben den Konzertsäälen, der Plaza und dem Hotel noch 44 Eigentumswohnungen, die erst jetzt fertiggestellt und bezogen werden. Die Eigentumswohnungen zählen mit zu den hochwertigsten und spektakulärsten der Stadt, so Sebastian Siemers, beauftragter Vermietungsmakler der sirealis GmbH Hamburg. Aufgrund der sehr hohen Kaufpreise werden fast alle Wohnungen von den Käufern selbst genutzt. Umso spektakulärer ist es, dass jetzt eine dieser Raritäten zur Vermietung kommt. Wer den Kauf verpasst hat, kann sich jetzt durch eine Anmietung den Traum erfüllen, in der „Elphi“ zu wohnen.

Ab sofort beginnt die sirealis GmbH Hamburg auf der Vertriebshomepage  www.Wohnen-im-Wahrzeichen.de mit der Vermietung einer luxuriösen und voll möblierten Wohnung im 22. Stock, nur zwei Etagen unter dem Penthouse.  Die geräumige 200 m² große 4-Zimmer-Wohnung mit prächtiger Loggia, hochwertiger Küche, edlen hellen und dunklen Marmor-Bädern und praktischen Funktionsräumen besticht durch den Ausblick auf die vielen Kirchtürme der Stadt.

Luxus steht an erster Stelle:

Der französische Innenarchitekt Noé Berton ist Spezialist für gehobene Wohnträume und hat diese lichtdurchflutete Wohnung mit zeitlos-eleganten Designermöbeln überwiegend italienischer Manufakturen geschmackvoll europäisch eingerichtet. Helle freundliche aber dezente Farben, edle Stoffe und viele kleine Details sollen dem anspruchsvollen Mieter ein wohliges Zuhause geben. Berton legte besonderen Wert darauf, dass der atemberaubende Ausblick aus den raumhohen Panoramafenstern nicht durch eine wuchtige Inneneinrichtung gestört wird.  Die geräumige Wohnküche wurde umfangreich ausgestattet und bietet dem Mieter viele Möglichkeiten, seine Gäste kulinarisch zu verwöhnen.

Ein Concierge steht dem Mieter zur Verfügung.

Aufgrund der Möblierung und dem Service eines Concierge ist das Angebot für Firmen interessant, die für ihre Führungskräfte eine zentrale Luxuswohnung suchen oder für Geschäftsleute, die häufig in Hamburg sind und kein Interesse an einer Hotelunterbringung haben. Aber auch vermögende Privatpersonen, die sich eine repräsentative Stadtwohnung in Hamburg als Zweitwohnsitz wünschen, werden an diesem Angebot Gefallen finden.

Mindestmietzeit 2 Jahre:

Um Fluktuation zu vermeiden wurden wir ausdrücklich gebeten, die Wohnung nur an Interessenten zu vermieten, die eine längere Mietzeit ab 2 Jahren bevorzugen. Eine tageweise Vermietung als Ferienwohnung ist daher leider ausgeschlossen, so Makler Siemers.

Es ist eine pure Luxuswohnung der Extraklasse mit Wow-Effekt, wie sie auf dem Markt in der gehobenen Qualität und Exklusivität kaum ein zweites Mal zu finden ist. Die Miete, die sich nach der Mietlaufzeit und den individuell zubuchbaren Dienstleistungen richtet, liegt bei 11.000 Euro monatlich.

Weitere Informationen zum Mietangebot:
www.Wohnen-im-Wahrzeichen.de