Blizzard Battle.net® heißt Destiny 2 für PC willkommen

Ab jetzt spielbar: das „Best PC Game“ der Game Critics Awards: Best of E3 2017

Bungie und Activision veröffentlichen das weltbekannte First-Person-Actionspiel Destiny 2 heute erstmals weltweit auf PC. Destiny 2 hat bisher mehr als 70 internationale Auszeichnungen und Nominierungen erhalten und wurde unter anderem zum „Best PC Game – Game Critics Awards: Best of E3 2017“ gekrönt und für den „gamescom award 2017 – Best PC Game“ nominiert. Das am 6. September veröffentlichte Konsolenspiel konnte bereits einen fulminanten Start hinlegen: Laut gestrigem Bericht der NPD Group war es nach weniger als einem Verkaufsmonat das bisher meistverkaufte Konsolenspiel 2017 in den Vereinigten Staaten. Destiny 2 für PC ist ab sofort in digitaler Form exklusiv auf Blizzard Battle.net®, der beliebten Onlinespiele-Plattform von Blizzard Entertainment, sowie im weltweiten Einzelhandel verfügbar.

Den offiziellen PC-Trailer gibt es hier:

Das von Bungie entwickelte und gemeinsam mit Vicarious Visions für PC umgesetzte Destiny 2 wurde speziell für die neue Plattform optimiert und bietet ein natives PC-Erlebnis mit PC-spezifischen Spielelementen wie unterstützter 4K-Auflösung, einer unbegrenzten Framerate, kompletter Maus- und Tastatur-Unterstützung mit individueller Tastenbelegung, Textchat, anpassbarem Sichtfeld, einem detaillierten Einstellungsbildschirm für PC, Unterstützung von 21:9 und drei Monitoren sowie HDR. Destiny 2 für den PC ist auf Windows 7, Windows 8 und Windows 10 spielbar.

„Es kommt nicht alle Tage vor, dass man eine ganz neue Community zu einem Spiel willkommen heißt – aber heute freuen wir uns sehr, die PC-Spieler-Gemeinde im unglaublichen Universum von Destiny 2 zu begrüßen“, erklärt Eric Hirshberg, CEO von Activision. „Mit der einzigartigen Partnerschaft von Activision, Bungie und Blizzard ermöglichen wir den Spielern eine Erfahrung, die sie so schnell nicht vergessen werden. Auf geht’s – besiegen wir Ghaul auf drei Widescreen-Monitoren gleichzeitig!“

Bungies PC-Projektleiter David Shaw ergänzt: „Die Vorfreude innerhalb der Community und der ganzen Spielebranche auf die PC-Version wurde von Bungie, unseren Partnern bei Vicarious Visions und Activision sehr ernst genommen. Wir haben sichergestellt, dass die PC-Umsetzung mit Blick auf die speziellen Bedürfnisse der PC-Community entwickelt wurde, und freuen uns, nun, da das Spiel live auf Blizzards Battle.net ist, den roten Teppich für alle PC-Spieler weltweit ausrollen zu können.”

„Es war uns eine Ehre, bei der Entwicklung der allerersten PC-Version in der Destiny-Reihe so eng mit Bungie zusammenzuarbeiten, denn wir sind schon lange große Fans des Spiels”, so Jennifer Oneal, Studio Head bei Vicarious Visions. „Wir sind selbst PC-Spieler und so hat unser gesamtes Team viel Sorgfalt darauf verwendet, unserem neuen Publikum das zu geben, worauf es sich bei Destiny 2 für PC gefreut hat.”

Destiny 2 schickt den Spieler auf eine epische Reise durch das Universum, um die Menschheit vor der Vernichtung zu retten. Das Spiel begrüßt neue Spieler im Universum wie auch alle, die von Anfang an mit dabei sind, und bietet eine Vielzahl von Modi und Aktivitäten. In der Story von Destiny 2 ist die letzte sichere Stadt der Erde gefallen und liegt in Trümmern, erobert von einer mächtigen neuen Armee. Die Spieler müssen neue Fähigkeiten und Waffen meistern, um die Streitkräfte der Stadt wieder zu vereinen, und gemeinsam zurückschlagen, um ihre Heimat erneut für sich zu beanspruchen.

In Destiny 2 erschafft jeder Spieler einen „Hüter“, die auserwählten Beschützer der Menschheit. Die Spieler können wählen, ob sie die kinoreife Story-Kampagne spielen oder in kooperativen Modi, darunter die Strike-Missionen, umfangreiche Zielorte erkunden wollen. PC-Spieler können den Raid „Leviathan“ spielen, eine beliebte Endspiel-Erfahrung für 6 Spieler, der am 1. November um 18:00 MEZ live geht. Kompetitiven Spielern bietet Destiny 2 spannende 4-gegen-4-Mehrspieler-Partien im „Schmelztiegel“.

Destiny 2 ist jetzt für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar und ab 16 Jahren freigegeben. Die Mindestanforderungen für die PC-Version sind ein Intel Core i3-3250, Intel Pentium G4560 oder AMD FX-4350 sowie eine GeForce GTX 660 2 GB, GTX 1050 2 GB oder Radeon HD 7850-Grafikkarte. Es werden 6 GB RAM und 68 GB an Festplattenspeicher benötigt.

Weitere Informationen gibt es auf www.DestinyTheGame.com und über die offiziellen Social Channels von Destiny auf Facebook und @DestinyTheGame auf Instagram und Twitter. Unter www.Bungie.net/de, Facebook, @Bungie auf Twitter, Instagram und www.Twitch.tv/Bungie auf Twitch kann die Community sich direkt mit den Entwicklern austauschen.