Vorletzte Woche konnten wir im Classic Remisse Hotel in Düsseldorf allerlei köstliche Whiskey- und Rumsorten probieren. Auf der Whisky Fair RheinRuhr, welche von der Rolf Kaspar GmbH veranstaltet wird, waren wir Anfang etwas überwältigt von der riesigen Auswahl. Obwohl der Veranstaltungsort wahrlich nicht überdimensional groß war und man, wenn man nur schauen wollte, in 3 Minuten durch war, präsentierten sich über 30 Händler mit dem erlesenen, sonnenuntergang-farbigem Gesöff aus Whiskey und Rum. Ab 1 Euro konnte man probieren, wobei man je nach Wert des Whiskys bis zu 15 Euro für 2 cl. ausgeben musste.
Aber es gab auch Stände mit Gin. Auch Freunde von erlesenen Pralinen und Schokolode und sogar Bier fanden ihre Freude. Gut geschmeckt hat uns die Schokolade mit Adelphi-Whisky, welche man auf dem Stand von der Rolf Kaspar GmbH erstehen konnte.
Besonders angetan hat uns auf dem Stand der Alba Import oHG The Hive Honey, ein schottischer Whiskey aus dem Hause Wemyss Malts, der nichtkommerziell von einer Privatbrauerei gebraut wird und von dem weltweit nur 6000 Flaschen existieren. Außerdem können wir noch den Whiskey mit Kaffee-Fass-Finisch empfehlen, welcher uns auf dem Stand von Frank Gauert serviert wurde. Beide Whiskeys macht, nach unserem Geschmack, ein recht milder Abgang aus.
Absolutes Highlight unseres Redakteurs war jedoch kein Whiskey, sondern ein Rum. 200 Euro kostet die 1,5 Liter Flasche und 80 Euro die 0,75 Liter des edlen Getränks aus dem peruanischen Hause ron Millonario. Ein derart runder Geschmack mit verschiedenen weichen Noten ohne, dass es den Gaumen oder Magen auch nur im Geringsten zusammenzieht ist uns selten untergekommen.

Wer zwischendurch Hunger bekam, hatte die Möglichkeit sich ein Würstchen von der ansässigen Metzgerei Peter Inhoven zu holen. Aber nicht irgendein Würstchen, denn hier hat sich die Event-Metzgerei wieder was Besonderes einfallen lassen. Diese waren nämlich mit Whiskey hergestellt und in Kombination mit dem Rauch des Grills entwickelte sich ein ganz besonderer Geschmack.

Final können wir sagen, dass wir es kaum erwarten können das nächste Mal auf diese Messe zu gehen.  Diese findet am 07.04. – 08.04.2018, ebenfalls wieder im Classic Remisse in Düsseldorf statt. Darauf freuen wir uns jetzt schon und wenn wir dürfen kommen wir gerne wieder.

Bilder: Thomas Skandalis