Wir von Lifestylenews durften eines der Leading Hotels of the World erleben, testen und einfach nur genießen…

Um genauer zu sein ist das Royal Hotel Sanremo *****L sogar eines der 10 Gründungshotels der weltweit renommierten Gesellschaft. Seit seiner Eröffnung im Jahre 1872 ist das Hotel ein exklusives 5 Sterne Hotel das in 5ter Generation der italienischen Familie Bertolini betrieben wird. Einst Treffpunkt europäischer Königshäupter, wie die österreichische Kaiserin Sissi, Aristokraten und berühmter Künstler, bietet es durch den gebliebenen Charme und elegantes Ambiente, welches Tradition mit modernem Komfort und der einzigartigen herzlichen Gastfreundschaft, noch heute die Möglichkeit seinen Gästen, sich wie ein König zu fühlen.

Mit seiner einmaligen Lage an der italienischen Blumen-Riviera, nur 45 Minuten vom Flughafen Nizza und 30 Minuten von Monte-Carlo entfernt, liegt das Hotel in einem privaten, ganzjährig blühenden subtropischen 16.000 m2 Park. Mit einem atemberaubenden Ausblick auf das Mittelmeer liegt es in unmittelbarer Nähe des Strandes und des Stadtzentrums von Sanremo mit seinem Spielkasino was wir besichtigt haben. Dieses lädt die Gäste auch aus umliegenden Städten und viele Deutsche zum Spielen ein. Zudem bietet es den idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge, beispielsweise zu dem nahe gelegenen mondänen Monte-Carlo und der Côte d’Azur. Wir fanden (als besonderes Highlight und sehr empfehlenswert) den längsten Radwege Europas (26 Km) entlang der Küste der durch das faszinierende Hinterland mit historischen, aus dem Mittelalter zahlreichen erhaltenen Dörfern und Häfen führt.

Königlich, haben wir in einem von drei Hotel Restaurants gespeist, den Gourmet Restaurant “Il Giardino” im Freien bei Kerzenschein in der Intimität des Parks. Alle Restaurants bieten Spezialitäten der ligurischen, mediterranen und internationalen Küche. Für uns wurde sogar eigens ein 4 Gänge-Menü kreiert und jeweils eine besonderes Öl der Region zugerichtet. Der Geschmack von jedem einzelnen Öl und Gericht ist unbeschreiblich und nur empfehlenswert! Dazu wurden auch passende Weine aus der Region serviert, die das Menü perfekt abgerundet haben. Zur entgültigen Entspannung lädt der traumhafte Wellness-Bereich ein, der sicherlich für jeden das richtige Entspannungsprogramm bietet. Wir durften eine besondere Art der Entspannung in einem Hydromassage Bett genießen. Umringt von Wasser wird bei leiser beruhigender Musik der Körper mit Wasserdüsen massiert. Und wer glaubt dass das schon das Highlight des Tages war, ist genauso verwirrt wie wir, als wir zurück in die Penthouse Suite kamen und dort Gastgeschenke mit Obst und Sekt auf uns warteten.

Unser Résumé ist einfach mehr als überwältigend der Erlebnisse, jede Erwartung wurde weit übertroffen. Vor allem der zuvorkommende, einmalig herzliche Umgang muss nochmals in den Vordergrund gehoben werden, denn diesen haben wir noch nirgends auf der Welt in annähernder Form gesehen, geschweige erlebt.

Mehr erfahren Sie direkt bei: www.royalhotelsanremo.com

Einige persönliche Bilder unserer Recherchereise:

 

 

Wir durften das nahgelegene Monaco als Ausflugsziel genießen und dabei den Luxus Monacos in seiner jährlichen Yacht Show 2016 erleben.

Folgend finden Sie Artikel zu unseren Highlights der Termine die wir dort wahrnehmen konnten:

CRN Oceansport auf der Monaco Yacht Show 2016

ATLANTE von CRN präsentiert von Ferretti Group auf der Monaco Yacht Show 2016

Bell 525

Hier sehen Sie einige Bilder zusammengestellt von der Ferretti Group Präsentation im Monaco Yacht Club und aus den Terminen mit Bell Helicopters,  airbus Helicopters, Burgess Yachts und CRN Yachts: