Platzl-Das Platzl Hotel in der Münchner Altstadt intensiviert seine Kooperation mit dem benachbarten „Kaufhaus der Sinne – Ludwig Beck“ und hat drei gemeinsame Arrangements aufgelegt. Die Packages „Madl Verwöhnprogramm“, „Fesch & Chic“ und „Zeit für die Braut“ gibt es ohne und mit Übernachtung (beste verfügbare Zimmerkategorie) mit Frühstück; stets ist ein kleines kulinarisches Angebot im Platzl Hotel (Josefa Bar & Kaffee oder Platzl Karree) sowie der Besuch der Beauty-Welt im Kaufhaus Ludwig Beck mit eingeschlossen. Die Kosmetik-Profis sorgen dort wahlweise für das perfekte Make-up, Augenbrauen- oder Hairstyling. Dazu wird ein Glas Champagner gereicht. „Ideale Arrangements für die Hochzeit in München oder einen glänzenden Auftritt im Theater oder der Oper“, findet Heiko Buchta, Direktor im Platzl Hotel.

„Zeit für die Braut“: Zwei „Gspusis“ und ein Snack im Platzl Hotel, Augenbrauenstyling, Probe- und finales Make-up sowie ein Kosmetik-Einkaufsgutschein von Ludwig Beck in Höhe von 110 Euro. 335 Euro für das Doppelzimmer mit Frühstück, 135 Euro pro Person ohne Übernachtung und Frühstück – „Madl Verwöhnprogramm“: Ein Cocktail und Snack im Platzl Hotel, Hautanalyse, Make-up- und Duftberatung sowie ein Kosmetik-Einkaufsgutschein von Ludwig Beck in Höhe von 45 Euro. Platzl_315 Euro für das Doppelzimmer, 70 Euro pro Person ohne Übernachtung und Frühstück – „Fesch & Chic“: Wein und Käseteller im Platzl Hotel, Make-up, Hairstyling, Duftberatung, ein Kosmetik-Einkaufsgutschein von Ludwig Beck in Höhe von 45 Euro sowie ein Gutschein über 10 Prozent Discount für die Herrenabteilung. 270 Euro für das Doppelzimmer, 70 Euro pro Person ohne Übernachtung und Frühstück.

Reservierungen für die Arrangements können telefonisch nach Verfügbarkeit unter 089-23703-722 oder per E-Mail an info@platzl.de getätigt werden. Anreise ist täglich, außerhalb von Messezeiten und Oktoberfest. Weitere Informationen unter www.platzl.de/angebote-pauschalen.