Nike präsentiert die neuen Trikotsets für einige der weltweit führenden Fußballnationen. Darunter
sind mit den Niederlanden, Portugal, Frankreich, Polen und Kroatien fünf Länder, die diesen Sommer
in Polen und Ukraine um den europäischen Fußball-Thron kämpfen werden.
Da Nike sich darum bemüht, dass sportliche Top-Leistungen mit geringen Auswirkungen auf die
Umwelt einhergehen, sind die neuen Shorts zu 100 % und die Shirts zu mindestens 96 % aus
recyceltem Polyester hergestellt. Jedes Trikotset besteht aus durchschnittlich 13 recycelten
Plastikflaschen.
Die bei der Herstellung der Trikotsets verwendete Nike Dri-FIT-Technologie sorgt für den
Abtransport von Feuchtigkeit von der Haut; darüber hinaus ist das dafür verwendete Material um
23 % leichter und verfügt über eine Gewebestruktur, die um 20 % stärker ist als bei früheren Nike
Trikotsets. Die Shirts haben außerdem lasergeschnittene Belüftungslöcher, die für gezielte Kühlung
sorgen und während des Spiels bei der Temperaturregulierung hilfreich sind.
Die visuelle Gestaltung der Trikotsets für jeden Fußballverband wurde anhand eines Leitmotivs
entwickelt, das von der nationalen Identität und der speziellen Fußballkultur der entsprechenden
Nation inspiriert ist. Die markanten Details auf den Shirts und den Shorts zeigen die Geschichte und
das Erbe des jeweiligen Teams.
Als Teil der Kollektion von Nike hat jede Nation seine eigene, länderspezifische Nike Pro Combat
Sportunterwäsche, die den Spielern zusätzlichen Schutz und Komfort bietet, da heutzutage mehr
Körpereinsatz und Technik im Spiel ist.
Zu jedem Trikotset gibt es eine komplette Trainingskollektion sowie Lifestyle-Kleidung, mit der die
Fans auch außerhalb des Fußballplatzes zeigen können, wer ihr Favorit ist.