20120221_PFL7007_SmartTV

Philips TV baut sein Smart TV-Angebot weiter aus und personalisiert das Benutzererlebnis

Sieben der acht Serien im neuen TV-Produktangebot von Philips bieten Smart TV

Philips TV bereichert den Markt des digitalen Home-Entertainments mit einem breiten Angebot von Fernsehern mit Smart TV. Sieben der acht neuen, von Philips angekündigten Serien, bieten nun Smart TV-Funktionalität. Ein neu gestalteter, individualisierter Startbildschirm und eine noch intuitivere Bedienung sorgen für ein verbessertes Benutzererlebnis.

60 Prozent der Nutzer verwenden Smart TV mehrmals am Tag

„Da die gesamte Smart TV-Infrastruktur – Breitband-Internetverbindungen, Cloud-Inhalte, TV-Geräte, Apps, Benutzerakzeptanz – jetzt vorhanden ist, gehen wir davon aus, dass wir einen sprunghaften Anstieg der Nutzung der Smart TV-Angebote sehen werden“, erklärte Pieter Vervoort, Vice President und Head of Product Strategy & Smart TV. Schon heute nutzen mehr als 60 Prozent der aktiven Benutzer von Philips Smart TV über 50 Mal im Monat die Smart TV-Funktionen.

Smart TV überall im Haus

Da Smart TV jetzt auch auf Modellen mit kleinen Bildschirmen ab 48 cm (19 Zoll) verfügbar ist, können nun in jedem Raum des Hauses Fernseher platziert werden, die den Zugang zu digitalen Inhalten ermöglichen. „Die digitale Welt, in der Inhalte und Apps auf Fernsehern verfügbar sind, ist nicht mehr nur den Benutzern hochpreisiger TV-Geräte vorbehalten, sondern sie steht jetzt auch Verbrauchern mit einem knapperen Budget offen“, erklärt Vervoort.

20120221_PFL6007_SmartTV

Personalisierung und Benutzerfreundlichkeit sind entscheidend

Die Benutzerfreundlichkeit ist für Smart TV von wesentlicher Bedeutung. Philips hat seinen Smart TV-Homescreen mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche und einem erweiterten Service-Angebot verbessert. So können die Benutzer schnell auf alle ihre Lieblings-Apps, die lokale Wettervorhersage, das Internet und personalisierte Videoempfehlungen zugreifen. Dem Philips Smart TV liegt eine Cloud-basierte Architektur zugrunde, so dass die Besitzer von Philips Smart TV-Geräten automatisch den neu gestalteten Homescreen auf ihrem Fernseher sehen.

Benutzerfreundlicher Smart TV-Homescreen

Die Benutzeroberfläche des Homescreen bietet mit nur einem Klick Zugriff auf die beliebtesten Angebote der Smart TV-Services von Philips. In der oberen Leiste des Homescreen werden die lokale Wettervorhersage, die Uhrzeit und das Datum angezeigt. Im oberen linken Bereich des Bildschirms erscheint das gewählte TV-Programm oder die Bilder einer externen Quelle. Somit wird bei der Nutzung von Smart TV-Optionen auf keinen Fall das Lieblingsprogramm verpasst. Rechts vom Fernsehbild werden personalisierte Empfehlungen für Apps, TV-Shows, Catch-up TV und Video-on-Demand (VoD) angezeigt. Im unteren Bereich des Homescreen finden sich die bevorzugten Apps des Benutzers, deren Position nach persönlichen Vorlieben gewählt werden kann.

Unterstützung für App-Entwickler

Obwohl bereits über 500 Apps verfügbar sind, möchten wir das App-Angebot auf unseren Smart TV-Geräten weiter ausbauen. Philips hat ein Partnerportal (www.yourappontv.com) gestartet, auf dem sich Tools wie ein Software Development Kit (SDK), Informationen und weitere Support-Einrichtungen befinden, die Entwickler für die Gestaltung von Apps für Smart TV benötigen.

 

(Quelle: Pressemitteilung Philips)