Ozzy Osbourne, einer der legendären Urväter des Rock, hat während seiner nunmehr vierzigjährigen Karriere schon unzählige Konzerte in ausverkauften Stadien und Arenen auf der ganzen Welt gegeben und weltweit mehr als 100 Millionen Platten verkauft. In diesem Herbst tritt er erstmalig vor ein ganz neues Publikum – bei seinem Videospieldebüt in Guitar Hero® World Tour von Activision Publishing, Inc. (Nasdaq:ATVI) – der neuesten Version des erfolgreichen Musikspiel-Bestsellers.

 

Hierbei können Rockfans auf der ganzen Welt ihre kühnsten Träume wahr werden lassen und selbst als Ozzy oder mit ihm zusammen auf der berühmten OZZFest-Bühne auftreten und Klassiker wie „Crazy Train“ oder „Mr. Crowley“ von Ozzy’s mehrfach mit Platin ausgezeichneten Debüt-Soloalbum Blizzard of Ozz spielen.

 

Das Ozzfest ist eine alljährliche Festival-Reihe in den USA, die von Ozzy Osbourne und seiner Frau Sharon 1996 gegründet wurde. Jedes Jahr treten dort berühmte Künstler und Bands aus der Rock- und Metalszene auf. Nun wurde das OZZFest exklusiv für Guitar Hero World Tour digital nachgebildet.

 

Als weiterer spielbarer Charakter in Guitar Hero World Tour erklimmt Zakk Wylde, Leadgitarrist und Gründer der Band Black Label Society, gemeinsam mit Ozzy die Bühne, um den Hit „Stillborn“ zum Besten zu geben.

 

Auch Metallica, die bereits mit mehreren GRAMMY®s ausgezeichnet wurden, spielen auf dem OZZFest 2008 und werden sowohl für Guitar Hero® III: Legends of Rock als auch für Guitar Hero World Tour exklusiv ihr mit Spannung erwartetes neues Album Death Magnetic an 12. September 2008 komplett zum Herunterladen zur Verfügung stellen. Außerdem ist Metallica mit dem Song „Trapped Under Ice“ als Zugabe vertreten. Eine weitere OZZFest-Band, die gemeinsam mit Ozzy ihr Guitar Hero®-Debüt gibt, ist System of a Down. Die Gruppe tritt mit ihrer Single „B.Y.O.B.“ auf, für die sie 2006 einen GRAMMY® als „Best Hard Rock Performance“ erhielt.

 

Ab Herbst dieses Jahres wird eine ganz neue Generation von Gitarrenvirtuosen, Schlagzeugern und Leadsängern mit Guitar Hero World TourGuitar Hero® mit einer gemeinschaftlichen Banderfahrung verbindet und moderne drahtlose Instrumente mit revolutionären Online- und Offline-Spielmodi wie den Online-Karrieremodus und den „Battle of the Bands“ für acht Spieler kombiniert. Bei diesem Modus können zwei komplette Bands zum ersten Mal online gegeneinander antreten. abrocken können. Die neueste Version des legendären Spielebestsellers wird die Welt der Musikspiele verändern, indem sie das spannende Gitarren-Gameplay von

 

Guitar Hero World Tour wird eine schicke Gitarre im neuen Design, ein elektronisches Schlagzeug und ein Mikrofon beinhalten. Außerdem gibt es ein innovatives Musikstudio, in dem Spieler ihre eigenen Rock’n’Roll-Hymnen komponieren, aufnehmen, bearbeiten können.

 

Über die Onlineplattform GHTunes™ können Hobby-Komponisten ihre Aufnahmen anderen Spielern online zugänglich machen, die diese Songs dann herunterladen und nachspielen können. So gibt es immerwährenden Nachschub an neuen, einzigartigen Musiktiteln.

 

Guitar Hero World Tour für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft und das PLAYSTATION®3 Computer-Entertainment-System wird von Neversoft Entertainment entwickelt. Die Entwicklung der Wii™-Version wird von Vicarious Visions übernommen, um die Version für das PlayStation®2 Computer-Entertainment-System kümmert sich das Team von Budcat.

 

Weitere Informationen über Guitar Hero World Tour erhalten Sie unter http://www.guitarhero.com