Mit dem Start von WiiWare in Europa erhalten Entwickler ab sofort viele neue Möglichkeiten, ihre Videospiel-Ideen auf Wii zu verwirklichen. Ab dem 20. Mai 2008 können große und kleine Entwickler WiiWare-Spiele programmieren und über den Wii Shop Kanal zum Download anbieten. Der einfache Zugang zur Entwicklung von Wii-Spielen und die Art und Weise, wie Gamer darauf zugreifen können, rückt nun auch kleine, originelle Titel in ein ganz neues Licht. Auch mit kleinem Budget haben Entwickler nun die Chance, große Ideen umzusetzen.

WiiWare bietet Programmierern die Möglichkeit, Spiele zu gestalten, die nur durch ihre eigene Phantasie begrenzt werden. Gleichzeitig dürfen sich die Spieler auf viele frische und innovative Spiele und Genres für Wii erfreuen. Die Entwickler können auf die gesamte breite Palette von Steuerelementen zurückgreifen und die einzigartigen Eigenschaften der Wii Remote, des Nunchuck-Controllers, des Wii Balance Boards oder des Wii Wheels optimal für ihre Ideen nutzen. Nach dem Motto „Grenzen überwinden und Potenziale entdecken“ erhalten nun selbst SpieleDesigner, die nie zuvor einen Titel für eine Nintendo-Konsole entwickelt haben, die Gelegenheit, ihre Ideen zu verwirklichen.

„Wir freuen uns sehr über die positiven Reaktionen von Spiele-Entwicklern in Sachen WiiWare“, erklärt Laurent Fischer, Managing Director of Marketing & PR, Nintendo of Europe. „Wir denken, dass diese Möglichkeit kleinen wie großen Entwicklern Chancen bietet, neuartige Konzepte, Genres und Spiele zu entwickeln und hoffen, dass sie das Wii-Portfolio mit ihrer Inspiration und Spieleerfahrung bereichern werden. Sobald diese Tür offen steht, können Wii-Spieler aus einer noch breiteren Software-Palette auswählen, sie ganz einfach herunterladen und genießen.“

Genial einfach, einfach genial: WiiWare-Spiele lassen sich schon ab 500 Wii Points direkt aus dem Wii Shop Kanal herunterladen. Viele spannende und innovative Titel befinden sich bereits in der Entwicklung und stellen sicher, dass die Spieler auch künftig mit reichlich Nachschub versorgt werden. Die Gamer gewinnen mit WiiWare zudem eine tragende Rolle: Welche Spiele und Genres sie bevorzugt herunterladen, wird mit darüber entscheiden, welche Projekte die Entwickler zukünftig in Angriff nehmen.

Auf zahlreiche neue und ideenreiche Titel von internationalen Entwicklern können sich Videospielfans ab dem 20. Mai und in den folgenden Launch-Wochen freuen:

  • Dr. Mario & Bazillenjagd™ von Nintendo
  • FINAL FANTASY® CRYSTAL CHRONICLES: My Life as a King™ vom japanischen Entwickler SQUARE ENIX
  • Lost Winds vom britischen Entwickler Frontier
  • Pirates: The Key of Dreams vom britischen Publisher Oxygen Interactive Ltd
  • Pop™ vom australischen Entwickler Nnooo
  • Star Soldier R vom japanischen Entwickler HUDSON SOFT
  • Toki Tori vom niederländischen Entwickler Two Tribes B.V.
  • TV Show King vom französischen Entwickler Gameloft

Die kreative Freiheit der Entwickler sorgt dafür, dass bei WiiWare jeder das richtige Spiel nach seinem Geschmack findet. Alle Wii-Spieler sollten ab sofort die Augen offen halten. Die Website www.Wii.com und der neue Nintendo-Kanal auf Wii, der am 30. Mai startet, hält sie in Sachen WiiWare immer auf dem aktuellen Stand.