Scholl beschreitet neue Wege: Ein frisch engagiertes, italienisches Designteam rund um den ehemaligen Dolce & Gabbana Schuhdesigner Diego Dolcini verleiht der kommenden Sommerkollektionen von Scholl Footwear einen ganz neuen Look und Auftritt.Ein Blick auf ausgewählte Styles der Frühjahrskollektion 08 lässt den Designwandel schon erkennen:

{mosimage}Scholl beschreitet neue Wege: Ein frisch engagiertes, italienisches Designteam rund um den ehemaligen Dolce & Gabbana Schuhdesigner Diego Dolcini verleiht der kommenden Sommerkollektionen von Scholl Footwear einen ganz neuen Look und Auftritt.

Ein Blick auf ausgewählte Styles der Frühjahrskollektion 08 lässt den Designwandel schon erkennen:

Style meets Comfort – so das neue Motto des Traditionsunternehmens. So geben Materialien wie Lack und Kroko neue Impulse, Absatzformen schwanken zwischen Pfennig- und Blockmodellen und selbst Klassiker, wie zum Beispiel die Pescura, überraschen mit völlig neuen Farbstellungen wie aufregenden Metallics. Diese Ikone aus den 60er Jahren enthält das original Exercise Holzfußbett. Es wurde speziell entwickelt, um beim Gehen die Fuß- und Beinmuskulatur zu trainieren. Hohe Absätze, stylische Looks und gesunde Füße sind somit kein Widerspruch mehr.

{mosimage} {mosimage}

Im gleichen Maße wie am Schuhdesign gearbeitet wurde, optimierten Orthopäden auch die technischen Features der SCHOLL Schuhe:
 
Die neueste Entwicklung von Scholl Footwear ist das Ergebnis aktueller Forschung:
die Bioprint Sandale ist perfekt der Fußform angepasst. Durch einen Latexkern bietet Bioprint mehr Halt und Flexibilität beim Laufen: grenzenloser Fußkomfort nach neuesten anatomischen Maßstäben. Die Kollektion glänzt durch Metalloptik sowie frische Sommer¬farben.

 

{mosimage} {mosimage}

Auch in der Gelactiv Technologie hat sich Scholl Footwear weiterentwickelt: das weiche, stützende Gel-Kissen verspricht Dämpfung auf höchstem technischem Niveau und entlastet Muskeln, Gelenke, Sehnen und Bänder.

Mehr auf www.scholl-schuhe.de