Heute haben Electronic Arts Inc. und Respawn Entertainment das Apex Legends Preseason Invitational angekündigt, ein umfangreiches eSport-Turnier mit dem größten Aufgebot von Wettkämpfern, das es je bei einem Apex Legends-Event gab. Das Turnier wird vom 13. bis 15. September in Krakau, Polen, ausgetragen. Dabei werden 80 professionelle eSport-Teams mit jeweils drei Spielern bei einem Rundenturnier um ein Preisgeld von insgesamt 500.000 US-Dollar kämpfen.

APEX LEGENDS

„Als wir bei EA die Competitive Gaming Division gegründet haben, hatten wir die Vision, mit einem fesselnden Entertainment-Spektakel für Millionen von Spielern und Zuschauern aus all unseren Spielern Stars zu machen“, erläutert Todd Sitrin, Senior Vice President und General Manager der EA Competitive Gaming Division. „Heute erweitern wir EA Competitive Gaming offiziell um Apex Legends, das einen der erfolgreichsten Starts der Videospielgeschichte hingelegt hat und weiterhin weltweit von einer begeisterten Community unterstützt wird. Das Apex Legends Preseason Invitational ist ein wichtiger Schritt auf unserer eSport-Reise.“

„Wettbewerb ist ein Element, das tief in Apex Legends verankert ist, und dieses Turnier wird das Spiel auf seinem höchsten Level zeigen“, sagt Chad Grenier, Design Director. „Das Apex Legends Preseason Invitational bringt unsere Vision eines stabilen Wettkampferlebnisses rund um die Community nach vorne. Wir werden weiterhin alle Wege ergründen, auf denen Spieler und Zuschauer mit Apex Legends Spaß haben können, und freuen uns schon sehr auf dieses Event.“

Alle Teams beginnen das Doppelausscheidungsturnier in der Siegergruppe. In jeder Runde entscheidet die Leistung eines Teams bei mehreren Spielen darüber, ob es bei den Siegern bleibt, zu den Verlierern wechselt oder ausscheidet, bis am Ende 20 Teams um den Titel kämpfen.

Teams können sich um eine Einladung zum Apex Legends Preseason Invitational bewerben, indem sie an ApexLegendsPreseason@ea.com mailen und ihre Origin ID sowie damit verbundene Email-Adresse nennen.

Die Teilnahmebedingungen des Apex Legends Preseason Invitational sind in den offiziellen Regeln aufgeführt: www.ea.com/games/apex-legends/compete/overview#rules

Für Fans, die das Event vor Ort in Krakau, Polen, als Zuschauer verfolgen oder von Zuhause aus einschalten möchten, werden EA und Respawn in einer späteren Ankündigung weitere Details bekannt geben.

Von Respawn Entertainment entwickelt, bietet Apex Legends ein Squad-basiertes Battle-Royale-Erlebnis, bei dem Spieler eine von zehn Legenden wählen – jede mit einzigartigen Fähigkeiten und eigener Spielweise. Das Team, das am Ende übrigbleibt, hat gewonnen. Als Kämpfer stehen einzigartige Charaktere zur Verfügung, wie etwa der Fährtenleser Bloodhound, der die letzten Aktivitäten des Feindes auf der Karte sieht, oder die Kampfsanitäterin Lifeline, die Teamkameraden mit einem Schild abschirmt und sie vom Rande des Todes zurückholen kann. Ausgewogene Squads und Teamwork sind entscheidend, denn jede Legende ist leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern.

Weitere Informationen zu Apex Legends gibt es auf Facebook, Twitter und unter www.playapex.com